Visionen von guter Arbeit entwickeln – selbstbestimmt und solidarisch

Wann? Wo?
22.November Katholische Akademie
Wintererstr. 1
79104 Freiburg

Werkstatttag für Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren

Gute Arbeit kombiniert die Erfüllung individueller beruflicher Ziele mit dem Anspruch auf Gerechtigkeit am Arbeitsplatz. Der Werkstatttag bietet Gelegenheit,die eigenen Ideen von guter Arbeit mit anderen Schülerinnen und Schülern und jungen Menschen weiter zu entwickeln. Durch Begegnung mit Mitarbeitenden aus Wirtschaft und Kirche werden Anregungen gegeben, wie durch Fairness alle gewinnen und eine Vision guter Arbeit gestaltet werden kann.Eine Kooperationsveranstaltung von Christlicher ArbeiterInnenjugend ( CAJ), Arbeitnehmerseelsorge, Kirchlichem Dienst in der Arbeitswelt und Jugend-/Schulreferat beider Kirchen.

 

Anmeldung für Klassen beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt,Tel.: 0761 7086343, kda.freiburg@ekiba.de