4. Wo ist gut arbeiten? Wie wird Arbeit erlebt? Betriebsbesuch und Filmprojekt Im Betriebsbesuch können heutige Arbeitsplätze besucht werden. Es kommt zu Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Im Filmprojekt begeben sich Klassen und Gruppen auf Spurensuche in die Arbeitswelt. Sie besuchen Betriebe und erstellen Features: Wie erleben Menschen ihre eigene Arbeit? Welche Rolle spielt das Betriebsklima? Wer gestaltet den Alltag mit: Kollegen, Vorgesetzte, Betriebsräte, Kunden? Wie sind die Arbeitsrealitäten?

 

Innerhalb der CAJ Methode „Sehen - Urteilen - Handeln“, ist die Erstellung von Testimonies persönlicher Arbeitsrealitäten ein wichtiges Element in der ersten Phase Sehen. Auf Grundlage der gesammelten Testimonies kann anschließend eine gute Analyse der Arbeitssituation getroffen werden. Ein exemplarischer Fragebogen findet sich ebenso wie die Ausschreibungsunterlagen r das Filmprojekt auf der Homepage der Südbadischen Sozialtage. Alle Beteiligten werden zur Preisverleihung im Rahmen der Sozialtage Südbaden

2017 eingeladen. Die eindrucksvollsten Beitge erhalten natürlich auch Preise.