„Ideale sind der Pflege wert“ Zur Erhaltung beruflicher Motivation in Pflege und Beruf, 17. November 2015 - Bad Krozingen

18:00 Uhr Afterworkgespräch

Evangelisches Gemeindehaus, Schwarzwaldstr. 7, Bad Krozingen

 

Moderation: Andreas Borden

Wirtschafts- und Sozialpfarrer KDA Südbaden

 

 

 

 

 

 

Kooperationspartnerin: Waltraut Kannen

Geschäftsführerin Sozialstation Südlicher Breisgau e.V., Arbeitskreis Elder Care

 

 

 

 

 

"Ich möchte für andere Menschen da sein!"

Ideale und Wünsche motivieren: in der Pflege wie in anderen Berufen. Sie wollen gepflegt werden, gerade wenn die Wirklichkeit dem entgegensteht.

Als Mitarbeitende in Pflege und Wirtschaft sind Sie eingeladen, von Ihren beruflichen Idealen und Wünschen zu berichten und mit anderen ins Gespräch zu kommen. Sie geben sich gegenseitig einen Einblick, welche Erfahrungen ihre Motivation stärkt und mit welchen Hindernissen Sie zu kämpfen haben.

Denn Sie sind als Mitarbeitende am nächsten dran. An der Gesprächsrunde beteiligt sind auch Personalverantwortliche und Vertreter der Arbeitgeberseite. Gemeinsam können Sie mit anderen entdecken, was sich in ihrem beruflichen Umfeld ändern muss und was Sie jetzt schon selbst ändern können.