Themenzyklus Bewahrung der Schöpfung, 11. November 2015 - Freiburg-Littenweiler

Mittwoch, 11. November 2015 Klimagerechtigkeit - unsere Verantwortung?

Referent: Caudio Moser, Caritas International

20:00 Uhr: Gemeindezentrum der Auferstehungsgemeinde Kapplerstr. 21, Freiburg-Littenweiler

Sonntag, den 15. November 2015 Frieden auf Erden, Bewahrung der Schöpfung

10:00 Uhr: Gottesdienst, Ev. Auferstehungskirche Kapplerstr. 21, Freiburg - Littenweiler

Mittwoch, den 18.November 2015 Bewahrung der Schöpfung - und was tun wir?

Umkehrschritte für Einzelne und Gemeinde

20:15 Uhr: Einführung: Hanna Lehmann, Kath. Akademie Freiburg. Gemeindezentrum der Auferstehungsgemeinde

 

Kirchen, ihre Gemeinden, viele Christen sind schon unterwegs, machen sich auf den Pilgerweg für "Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung".

Nächstes Ziel ist die Weltklimakonferenz Anfang Dezember dieses Jahres in Paris. Es geht, wie Papst Franziskus in seiner Enzyklika sagt, um die Mutter Erde, um die Bewahrung von Gottes Schöpfung, um nicht weniger als die Zukunft der Menschheit.

Hier sehen sich die Kirchengemeinden im Freiburger Osten aufgerufen, gemeinsam ihr Verständnis und Engagement für die Bewahrung der Schöpfung zu konkretisieren und für ihre Anwaltsrolle auf dem Pilgerweg zum Klimagipfel zu schärfen. Ökum.

Arbeitskreis "Sozialwort" der Auferstehungsgemeinde und St. Barbara